Impulssitzung

 

Wir – Angela und Jörg - wurden durch unseren gemeinsamen Weg dahin „geschoben“ unsere Potentiale zusammenzubringen und daraus entstand nun unsere ganz eigene Art des Zusammenwirkens.
Die Impulssitzung, in der wir beide uns im Vertrauen hingeben, präsent sind auf unsere ganz eigene Weise ohne Wollen und Tun, öffnet ein Informationsfeld der ganz besonderen Art.
Der anwesende Gast erhält diese Informationen oder Impulse ganz speziell für sich aus einer höheren Ebene, dem sogenannten Bewusstseinsfeld.

 

Angela:
In der Stille, ohne Wille, ist die Fülle.
Dieser Satz kam vor langer Zeit zu mir.
Er lag seither im Verborgenen und ich habe meinen eigenen Weg damit gemacht.
Die jetzige Zeit haucht ihm gerade Leben ein - in der Form - mich damit zu zeigen.

Jörg:
Durch viele Seminare, Annahme meiner Themen und gnadenlose Selbstreflektion kam mein wahres Potential in den letzten Jahren immer mehr zum Vorschein.
Die Ausbildung mit dem Merhodron Cone und meine eigene Weiterentwicklung damit, zeigen mir klar und deutlich, wie heilsam und tiefgehend die Prozesse sind, die dadurch ins Fließen kommen.

Die Merhodron Technique geht auf sehr altes Wissen zurück. Dabei wird mit dem Merhodron Cone, einem Granat Stein, gearbeitet. Er ist wie ein Trichter aufgebaut, der Photonen durchleitet und an der Spitze potenziert. Der Cone stellt eine Verbindung zwischen Körper und Bewusstsein her und löst Blockaden gezielt auf.

 

Wenn du dich aktuell in einer schwierigen Lebenssituation befindest, oder immer wieder im gleichen Thema feststeckst, wird dir eine Impulssitzung einen Perspektivwechsel ermöglichen können.
Dabei ist es unerheblich, ob es sich um körperliche oder seelische Themen handelt.
Du wirst viele Impulse bekommen, die es dir ermöglichen einen anderen Blickwinkel – aus höherer Sicht – einzunehmen.
Das kann zum Fühlen deiner wahren Essenz führen, womöglich das erste Mal im Leben.
Du kannst Frieden mit dir und deinem Weg finden und zu völlig neuen Sichtweisen kommen, wie du auf dich und das Thema schaust.

 

Die Impulssitzung wird ergänzt durch eine gemeinsame Nachbetrachtung (ca. 1-2 Wochen nach der Sitzung), da unsere Erfahrung zeigt, dass eine Reflexion mit uns sehr wichtig ist, weitere Impulse setzt und erweiterte Erkenntnisse ans Licht bringt.

 

Die Impulssitzung kann bis zu 2 Stunden, die Nachbetrachtung bis zu 1 Stunde dauern.

 

Bei Interesse, nimm gerne Kontakt mit uns auf.

 

Bilder von uns, auf dem Festival, wo wir uns erstmalig vorgestellt haben ... unser "Startplatz" ...